zurück

Kellermeister/in


vor 11 Tagen veröffentlicht 
(c) weinjobs.com
Im Bereich des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus, Höhere Bundeslehranstalt und BA für Wein- und Obstbau, Wienerstraße 74, 3400 Klosterneuburg, gelangt ehestmöglich eine Planstelle der Entlohnungsgruppe h1/1 (Kellermeister/in) zur Besetzung.

Aufgaben und Tätigkeiten

Selbständige, eigenverantwortliche oder im Team durchgeführte Traubenverarbeitung (Rebeln, Maischen, Pressen); Weinbereitung, Mostuntersuchung, Mostbehandlung; erforderliche Maßnahmen im Zuge der Gärung; Vorbereitung des Weines für die Abfüllung (Entsäuern, Schönen, Filtrieren, etc.); sensorische und analytische Qualitätskontrolle; Abfüllung von Wein und Herstellung eines verkaufsfertigen Produktes
Arbeiten in Eigenverantwortung unter Beachtung des Österrr. Weingesetzes
Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen: Kurse, Seminare, Kosterschulungen, - Prüfungen, Exkursionen
Selbständige Durchführung von angeordneten Arbeiten im Produktionsbetrieb
Mithilfe bei der Durchführung von Versuchen
Mitbetreuung von Praktikanten und Lehrlingen
Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten von Maschinen und Geräten sowie einfache Reparaturen
Laufende Qualitätskontrolle während des Produktionsprozesses, Führung von Aufzeichnungen
Sicherstellen und Umsetzen von Maßnahmen gemäß Nachhaltigkeits - und IFS-Richtlinien (IFS oder vergleichbare Standards)

Erfordernisse


Österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
Volle Handlungsfähigkeit
Die persönliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben, die mit der vorgesehenen Verwendung verbunden sind
Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Weinbereitung, Facharbeiterprüfung sowie Meisterprüfung bzw. die Bereitschaft, die Meisterprüfung abzulegen
Sichere Sensorik, Beobachtungsgenauigkeit, Hygienebewusstsein
Selbständig, strukturiert und lernwillig
Zeitflexibel während der Erntezeit
Körperliche Fitness
Grundlegende EDV-Kenntnisse
Für Bewerber: abgeleisteter Grundwehr- bzw. Zivildienst (im Fall der festgestellten Tauglichkeit)

Der Bund ist bemüht, den Anteil von Frauen zu erhöhen und lädt daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung ein. Nach § 11b bzw. § 11c des Bundes-Gleichbehandlungsgesetzes werden unter den dort angeführten Voraussetzungen Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Bewerber, bei der Aufnahme in den Bundesdienst bzw. bei der Betrauung mit der Funktion bevorzugt.

Bewerbungsunterlagen samt Lebenslauf und Telefonnummer bzw. Mailadresse sind unter Angabe der Geschäftszahl 2020.0.168.898 bis zum 3. Mai 2020 einlangend und ausschließlich per e-mail an petra.schaefer@bmlrt.gv.at sowie in Kopie an guenter.weber@weinobst.at zu richten.

Firma
HBLA u. BA für Wein- und Obstbau Klosterneuburg

Firmenbeschreibung
Die Höhere Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau vermittelt Allgemeinbildung und fachliche Ausbildung in den Bereichen Wein- und Obstbau auf höchstem Niveau. (c) weinjobs.com

Firmen Webseite

Region
ÖsterreichWiener Strasse 74KlosterneuburgAT3400


Kategorie
Kellerei

Job Typ
Vollzeit

Brutto-Monatsgehalt
h1 € 1.860,90 in der Ausbildungsphase


zu besetzen ab
ehestmöglich


Veröffentlicht
25.03.2020 2020-03-25 2020-06-03 0


mail-icon Diese Stelle per E-Mail weiterempfehlen

zurück

   

Trauben


Status


Registrierte Jobsuchende auf weinjobs.com: 4502


Kleinanzeigen kostenlos schalten mit:

weinanzeiger.com Logo


Unsere Medienpartner


Folgende Medien listen zusätzlich Ihre Jobinserate:
jobkralle Logo jooble Logo
metaJob Logo Jobskatalog Logo
facebook icon twitter icon linkedin icon